Sportgate.de Home
<script type="text/javascript"> var IVW="http://mobsgate.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/30;"; document.write("<img src=\""+IVW+"?r="+escape(document.referrer)+"&d="+(Math.random()*100000)+"\" width=\"1\" height=\"1\" alt=\"szmtag\" />>"); </script> <noscript> <img src="http://mobsgate.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/30" width="1" height="1" alt="szmtag" /> </noscript>

Mehr Sport

var mobile_advertising = { adspace_ids:[3128], caption:"Anzeige", keywords:"ALL" }; createAdJS(3128);

Top News

Alle News anzeigen

Fotostrecke

<
>
 
          Philip Heintz schlug über 200 Meter Lagen bei Kurzbahn-EM als Erster an. Foto: Jens Dresling
 
          Timo Boll trifft im Halbfinale auf den Weltranglisten-Zweiten Fan Zhendong aus China. Foto: Vio Dudau
 
          Konnte sein Glück kaum fassen: Josef Ferstl ist in die deutschen Ski-Geschichtsbücher gerast. Beim Super-G von Gröden holte der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendete ein fast 27 Jahre währende Durststrecke in der Disziplin. Foto: A
 
          Marco Polo Del Nero wurde von der FIFA gesperrt. Foto: Fabio Rodrigues Pozzebom
 
          Dimitrij Ovtcharov ist ab Januar die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Foto: Ronny Hartmann
 
          Sprintstar Marcel Kittel sprach im Fall Chris Froome von einem «Supergau». Foto: Jojo Harper
 
          Biathlon-Star Laura Dahlmeier ist die Favoritin auf den Titel «Sportlerin des Jahres». Foto: Martin Schutt
 
          Holte bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen Silber über 200 Meter: Marco Koch. Foto: Jens Büttner
 
          Dirk Nowitzki (r) verlor erneut mit den Dallas Mavericks. Foto: Marcio Jose Sanchez
 
          Matthew Benning (M.) von den Edmonton Oilers prallte mit Ryan Johansen von den Nashville Predators zusammen. Foto: Jason Franson
<
>
 
          Philip Heintz schlug über 200 Meter Lagen bei Kurzbahn-EM als Erster an. Foto: Jens Dresling
 
          Timo Boll trifft im Halbfinale auf den Weltranglisten-Zweiten Fan Zhendong aus China. Foto: Vio Dudau
 
          Konnte sein Glück kaum fassen: Josef Ferstl ist in die deutschen Ski-Geschichtsbücher gerast. Beim Super-G von Gröden holte der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendete ein fast 27 Jahre währende Durststrecke in der Disziplin. Foto: A
 
          Marco Polo Del Nero wurde von der FIFA gesperrt. Foto: Fabio Rodrigues Pozzebom
 
          Dimitrij Ovtcharov ist ab Januar die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Foto: Ronny Hartmann
 
          Sprintstar Marcel Kittel sprach im Fall Chris Froome von einem «Supergau». Foto: Jojo Harper
 
          Biathlon-Star Laura Dahlmeier ist die Favoritin auf den Titel «Sportlerin des Jahres». Foto: Martin Schutt
 
          Holte bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen Silber über 200 Meter: Marco Koch. Foto: Jens Büttner
 
          Dirk Nowitzki (r) verlor erneut mit den Dallas Mavericks. Foto: Marcio Jose Sanchez
 
          Matthew Benning (M.) von den Edmonton Oilers prallte mit Ryan Johansen von den Nashville Predators zusammen. Foto: Jason Franson
<
>
 
          Philip Heintz schlug über 200 Meter Lagen bei Kurzbahn-EM als Erster an. Foto: Jens Dresling
 
          Timo Boll trifft im Halbfinale auf den Weltranglisten-Zweiten Fan Zhendong aus China. Foto: Vio Dudau
 
          Konnte sein Glück kaum fassen: Josef Ferstl ist in die deutschen Ski-Geschichtsbücher gerast. Beim Super-G von Gröden holte der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendete ein fast 27 Jahre währende Durststrecke in der Disziplin. Foto: A
 
          Marco Polo Del Nero wurde von der FIFA gesperrt. Foto: Fabio Rodrigues Pozzebom
 
          Dimitrij Ovtcharov ist ab Januar die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Foto: Ronny Hartmann
 
          Sprintstar Marcel Kittel sprach im Fall Chris Froome von einem «Supergau». Foto: Jojo Harper
 
          Biathlon-Star Laura Dahlmeier ist die Favoritin auf den Titel «Sportlerin des Jahres». Foto: Martin Schutt
 
          Holte bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen Silber über 200 Meter: Marco Koch. Foto: Jens Büttner
 
          Dirk Nowitzki (r) verlor erneut mit den Dallas Mavericks. Foto: Marcio Jose Sanchez
 
          Matthew Benning (M.) von den Edmonton Oilers prallte mit Ryan Johansen von den Nashville Predators zusammen. Foto: Jason Franson
Sie haben im Moment JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript damit die Fotostrecke optimal dargestellt werden kann.
 
var mobile_advertising = { adspace_ids:[3129], caption:"Anzeige", keywords:"ALL" }; createAdJS(3129);

Sportgate Lexikon